Über den Pass

Sonntag 19.12.2010

Ein Saison Anfang mit Charakter: nicht nur das Wetter war Sagenhaft auch die Gruppe!
Trotz dass es ein paar Grad unter Null waren Heute früh (fast) alle da! Nach der kurzer Postautofahrt zum Nordportal dachten wir im Nordpol angekommen zu sein: der Wind fegte uns Schnee und Eis ins Gesicht. Doch schon nach der erste Kurve der Passstrasse waren wir vom Wind geschützt und es wurde sogar angenehm.
Schritt nach Schritt kamen wir dem Pass naher und auch der Wind zeigte sich wieder von seiner Wilderer Seite, doch wie ein Wunder hörte er auf einmal auf zu toben und wir konnten mit angenehmer Temperatur zum Hospiz hinauf kommen. Dort machten wir uns an die Arbeit um die Hütte zu anheizen, daraus wurde aber nichts aber wir nützten die Zeit um uns zu stärken für den Abstieg Richtung Südseite. Ich entschloss der Strasse entlang herunter zu gehen da es sogar leicht neblig wurde. Der letzte Teil der Wanderung war wirklich Sagenhaft mit den Riesigen Schneekristalle die auf uns herum tanzten…

Zum ersten mal hatte ich so eine unterschiedliche Gruppe mit Leuten aus der Deutschschweiz und Tessiner: nach der Begrüssungen redete man miteinander und scherzte auch. Das Wetter half uns ja nicht besonders um grosse Diskussionen zu halten dennoch lag was in der Luft und ein ganz sympathischer und Freudevoller Ambiente bildete sich in der Gruppe: es scheinte als kannten wir uns alle schon eine Ewigkeit, dabei habe ich einige Leute Heute das erste Mal gesehen!

Was soll man dazu noch sagen? Die Schokolade mit Schlagrahm und das Stück Sachertorte war das Tüpfchen auf dem i für diesen gelungener Saisonauftakt!

Hier noch ein paar Bilder zur Tour!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s