Ohni Wättärtach…

19. – 22. August 2010

…waren wir unterwegs bis auf eine kleine Ausnahme. Die Prognosen waren nicht besonders günstig, wir aber breichten es gut! Schon am ersten Tag waren wir von der Sonne begrüsst. Am 2. dann war es sehr wechselhaft und für den Aufstieg sehr angehmen, aber dann im Abstieg Richtung Lago Vannino schüttete es ein paar Minuten so dass wir das „Wättärtach“ auch benutzen müssten. Danach waren es wieder die „Eugäspiägäl“ (hoffentlich hab ich es richtig geschrieben) die wir gegen die Sonne brauchten.

Eigentlich gab es viel Erzählungswärtes auf diesem Trekking, doch alles kann ich hier doch nicht erzählen. Die Begegnungen sind aber sicher ein Thema. Die Erste interessante Begegnung war sicher die rote Katze bei der Binntalhütte. Denn am 2. Tag begleitete sie uns hinauf zum Albrunpass und auf der italienischer Seite kam sie mit uns fast bis zur Alpe Forno wo sie auf einmal stehen blieb. Wir versuchten es schon vor dem Pass sie zu erschrecken um sie auf den Rückweg zu locken, das nütze alles nichts. auch Herr Johann mit Gattin kamen auf dem gleichem Weg mit uns, sie sahen wir auch noch in der Margaroli-Hütte beim Lago Vannino. Im Pomatt unten hingegen war Marco Ferrera sicher eine Wertvolle Begegnung, beim Apéro und beim Schlummerdrunck war er dabei und erzählte uns von seinem Leben in diesem schönen Tal. Die letzte interessante Begegnung war die mit dem Apflekuchen, ich weiss nicht mehr wie viele male ich über diesen Kuchen schon geschrieben hab… aber es lohnt sich wirklich den ganze weg bis nach Bosco Gurin zu machen!

Hier noch ein paar Bilder des Trekkings.

Die Gruppe hatte so Freude am Zusammensein dass sie alle gleich weitermachen wollten. Und so haben wir das Wochenende vom 11.-12. September vorreserviert für eine Wanderung im Bavonatal, hier also den Vorschlag für die Teilnehmer: Quattropassi lädt ins Bavona ein!

Ich freue mich schon auf ein baldiges Wiedersehen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s