Wanderleiter-Prüfungen (VS)

Die Absolventen der Wanderleiter-Schule des Val d’Anniviers müssen nach dem 2. Ausbildungsjahr die Wanderprüfung bestehen um die Ausbildung zu Ende bringen. Seit es diese auch Deutschsprachig gibt bin ich als Experte an den Prüfungen tätig. Die Prüfungen von diesem Jahr waren aber von der Meteorologie geprägt.

 wanderprufungen_racchette.jpg 

Unglaublich aber war: es hatte geschneit und so müssten wir die Prüfung vom Sonntag mit den Schneeschuhen durchführen! Die vier Kandidatinnen haben sich die Region Pilatus und Mythen ausgesucht. Am Samstag an den Füssen des Pilatus regnete es ein bisschen obwohl hin und wieder eine blaue Störung sich sehr scheu zeigte, ein bisschen Schnee gab es am Abend auch noch. Am Sonntag hingegen zeigte sich das Wetter von seiner bester Seite in Ibergeregg (hinter den Mythen) mit Stahlblauem Himmel und eben DIE grosse Überraschung: etwa 20cm Schnee schmückten das Gebiet winterlich.Die Kandidatinnen mussten sich was einfallen lassen um die Prüfungen problemlos durchführen zu können.

Es gelang ihnen auch denn sie alle haben gut bestanden: nochmals meine beste Glückwünsche! Hier noch ein paar Bilder zu der Wanderprüfungen 2008

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s